Über den ACGA

2016 findet zum fünften mal die Verleihung des Austrian CG Awards (ACGA) im Rahmen der PIXELvienna 11 statt. Dieser national ausgerichtete Preis für herausragende Arbeiten aus dem Bereich der Computergrafik gibt speziell der österreichischen CG-Community die Möglichkeit ihre Arbeiten zu präsentieren und durch eine hochkarätige Jury bewerten zu lassen. Der ACGA ist organisiert durch die IG Computergrafik, richtet sich bewusst an Einzelartists und bietet zudem die Möglichkeit Team-Projekte einzureichen.

Zugelassen sind alle Arbeiten aus dem Bereich 3D- und 2D Animation, 3D Visualisierung, Compositing, Game Development und Concept Art. Alle eingereichten Arbeiten werden den dafür vorgesehenen Kategorien zugewiesen und durch eine hauptsächlich international besetzte Jury bewertet.

progress spinner